Patchwork XXL Family

Alles rund um eine kleine Großfamilie und ihre Hobbies:


Blog-Kategorien im Überblick



Die neuesten Blogartikel

FINALE beim Norddeutschen Fahrradtrial Cup 2018

Letzter Lauf und Gesamtsiegerehrung in Riedelbach

Letzten Samstag (15.09.18) war es soweit. Der Saisonabschluss beim NDFC - Norddeutschen Fahrradtrial Cup und bei den Norddeutschen Meisterschaften (NDM).

Der letzte Lauf fand in Riedelbach in Hessen statt. Gute 450 km von uns entfernt.

Wir sind am Freitag schon in den Westerwald zu Oma und Opa gefahren, um dann am Samstagmorgen nur noch 80km fahren zu müssen. Immerhin hieß es um 9:00 Uhr schon Einschreibung und Strecke angucken. Um 11:00 Uhr wurde es ernst, da ist der letzte Lauf ( der achte) der NDM und des NDFC gestartet.

 

Die ENTSCHEIDUNG!

mehr lesen 0 Kommentare

Aufreger des Jahres: Alle Jahre wieder

Das Weihnachtsmärchen beginnt... am 11. September...

Es ist kurz vor 18:00 Uhr, 26 Grad Außentemperatur, als mich heute eine Whatsapp-Nachricht erreicht.

Es ist Sabrina, sie ist einkaufen und schickt mir ein Bild. Ein Bild vom Netto-Markendiscount.

Soweit nichts ungewöhnliches. Wenn da auf dem Bild nicht alles voll wäre mit Weihnachtsschokolade und -gebäck!

 

Erste Reaktion: Geht's noch?! Wir haben den 11. September und nicht November!

 

Spekulatius, Pfeffernüsse, Lebkuchen, Marzipan, Christstollen und Dominosteine zum Herbstanfang. Was essen wir denn dann zu Weihnachten? Sind ja immerhin noch 3 1/2 Monate bis dahin. Oder besser gesagt: EXAKT 15 Wochen bis zum ersten Weihnachtstag! Ach... das geht ja noch... sind ja nur 105 Tage die wir uns mit dem Kram beglücken können. Und an Weihnachten hat man dann keinen Bock mehr darauf.

 

Also ehrlich... Da muss man doch mal einen Riegel vorschieben... und ich meine keinen Schokoriegel. 105 Tage, das ist fast ein drittel des gesamten Jahres. Immerhin haben wir gerade mal 365 Tage im Jahr.

 

Also ich boykottiere das bis mitte November definitiv. Bei uns wird es keine Weihnachtssüßigkeiten vor dem 15. November oder sogar ersten Advent geben. Basta!

mehr lesen 0 Kommentare

7. und vorletzter Lauf im Fahrradtrial 2018

Wer nicht übt, kann nicht gewinnen

Am 01.09.2018 fand der vorletzte Lauf des Norddeutschen Fahrradtrial Cups in Melsungen statt. Wir sind mal wieder schon am Freitag, einen Tag vorher, mit dem Wohnwagen angereist und haben uns schon am Abend die Strecke angeguckt. Ausserdem wäre uns die Entfernung von etwa 330 km über die Baustellenautobahn A7 am Samstagmorgen zu stressig gewesen. Wir hätten schon um fünf Uhr losfahren müssen.

 

Lyan hat nach anfänglichen Schwierigkeiten am Ende doch noch ganz gute Runden hingelegt und sich dann doch wieder auf den zweiten Platz gerettet. Das wunderte mich ein wenig, da er den ganzen Sommer über kaum trainiert hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Kräuter ernten und trocknen

Eigene Kräuter für den Winterbedarf trocknen

Das Schöne am Sommer ist, man kann nicht nur Obst und Gemüse, sondern auch Kräuter immer frisch ernten und damit kochen.

 

Das Schöne im Winter ist, wenn man im Sommer eigene Kräuter getrocknet hat, das man immer noch seine eigene Ernte genießen kann, ohne diese kaufen zu müssen.

 

Wir haben viele Kräuter in unserem Garten verteilt, die wir regelmäßig ernten, um sie zu trocknen und damit für den Winter haltbar zu machen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Gartenrundgang August 2018

Ernten, säen und kochen

Kurz vor Ende August schaffe ich es doch noch, einen kleinen Gartenrundgang zu machen und Euch zu zeigen und zu schreiben, was man im August alles ernten und ausssäen kann.

 

Aussäen? Im August??

Ja genau. Das Wintergemüse muss ausgesät werden. Also einmal das Gemüse, was noch im Herbst und Winter geerntet werden kann und auch das Gemüse, das dann im Garten überwintert und für das erste frische Gemüse im frühen Frühjahr sorgt.

Wie unser Garten zur Zeit aussieht und was wir alles in diesem Monat gemacht haben, zeige ich Euch hier...

mehr lesen 0 Kommentare

Eigenes Basilikum-Knoblauch-Salz

So einfach und doch so lecker

Schon im letzten Jahr haben wir unser eigenes Basilikumsalz gemacht. Das war so lecker und so wenig, das wir in diesem Jahr gesagt haben, das wir mehr brauchen. Viel mehr!

 

Und da wir in diesem Jahr auch zum ersten mal unseren eigenen Knoblauch angepflanzt haben, machen wir doch spontan Basilikum-Knoblauch-Salz daraus.

 

Was wir alles dafür brauchen, wie wir die Zutaten verarbeitet haben und wie aus dem Ganzen dann ein leckeres Salz wurde, das verraten wir Euch hier in diesem Artikel...

mehr lesen 0 Kommentare

Fehmarn - Wohnwagen-Kurztrip 2018

Eine NAcht verlängert, weil es so schön war

Rückblick

 

Nachdem wir gleich zu Beginn der Sommerferien nach Dänemark gefahren sind (allerdings ohne Wohnwagen), wollten wir aber nochmal eine Tour in diesem Sommer machen.

 

Die Entscheidung fiel auf Fehmarn, weil Jannik dort für zwei Wochen mit Oma und Opa im Urlaub war und wir dann unseren Wohnwagenurlaub mit einem Besuch verbinden konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Keine Grillparty ohne...

Mein Senf zum Thema Grillen

 

Also wenn das mal kein tolles Thema für einen neuen Blogpost mitten im August ist. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen in diesem extrem heissen Sommer: GRILLEN!

 

Wie passend, das wir da eine Einladung zu einer Blogparade von Ofen.de bekommen haben. Das Thema: Keine Grillparty ohne...

 

Erstmal vielen Dank für die Einladung!

Und natürlich muss ich da auch nicht lange überlegen, bis mir etwas einfällt.

 

Auf geht's....

 

mehr lesen 0 Kommentare

Schönheiten des Sommers

Nicht meckern, genießen!

Ja wir schwitzen in diesem Jahrhundertsommer. Es ist viel zu heiss mit 38°C und es weht auch kein einziges Lüftchen. Es fühlt sich an, wie die Sahara mitten in Deutschland.

Auch wir leiden sehr darunter. Klar. Aber wenn man sich einfach mal ein bisschen kaltes Wasser in den Nacken kippt und etwas abkühlt, dann passt das schon.

 

Und mal im ernst... habt ihr mal in eurem eigenen oder in Nachbars Garten geschaut?

Ich meine nicht den vertrockneten Rasen. Es gibt viele Pflanzen, die nicht viel Wasser brauchen und gerade bei den extremen Temperaturen besonders gut gedeihen.

mehr lesen 0 Kommentare

Was ist los im Garten Ende Juli? (Bildergalerie)

Täglich ernten und jede Woche neues Pflanzen

Mal abgesehen davon, das man schon seit Wochen nur noch am schwitzen ist, ohne was zu tun. Diese Woche war dazu noch besonders schlimm mit Temperaturen um die 36° - 38°C.

 

Und dann kommt noch das ganze Gemüse, das geerntet werden will, die Pflanzen die gegossen werden wollen und die langsam frei werdenen Beete, die neu bepflanzt werden sollen.

 

Eine kleine Übersicht Ende Juli:

mehr lesen 0 Kommentare

Noch mehr Blogartikel findet Ihr Hier: