· 

Gartenrundgang im April

Der Superfrühsommer

Vom Winter zum Sommer

 

2018 hat die Natur wohl den Frühling ausgelassen. Innerhalb weniger Tage springen die Temperaturen vom Gefrierpunkt auf 20°C und mehr.

Seit Mitte April und bis jetzt Anfang Mai, sind die Temperaturen sogar auf hochsommerliche 25 - 28° gestiegen... dauerhaft!!

 

Was das in unserem Hochbeetgarten und in unserem Gewächshaus bewirkt hat, das möchte ich euch hier einmal zeigen...

 

Auf dem ersten Bild seht ihr den Spinat. Das ist Beet 8 und dort sollen ab Mitte/Ende Mai die Zucchinis wachsen

Ich mache aus dem Ganzen mal eine Bildergalerie und schreibe immer unter die Bilder, was ihr dort seht. (Bilder anklicken)

Und wie es jetzt, Ende April bei uns auf den Fensterbänken aussieht, seht ihr jetzt:

Das ist ein kleiner Einblick in unseren April-Garten und die Fensterbänke. Wächst alles ganz ordentlich.

Ich hoffe nur, das kein Spätfrost mehr kommt. So wie letztes Jahr, wo uns Ende April fast die Kiwis und sogar die Hortensien kaputt gegangen wären.

 

Wir drücken weiterhin die Daumen...

René


Hier weiterlesen:

Erdnuss
Ein Exot im Kübel
Dänemark-Bild
Urlaub in Dänemark (2) - Hærup Strand
Balkanmüsli
Balkanmüsli - Das NEUE Gemüse aus eigenem Anbau
RSS
Jetzt unseren Blog abonnieren


Hier den Beitrag teilen und kommentieren:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0